Der PMC ist Mitglied im DMFVVom Segelflug......bis zum MotorkunstflugVom Trainingshubschrauber......bis zum TurbinenhubschrauberVom Gleitschirm.......bis zum Airwolf mit Raketenwerfer...echte Überflieger......komm auch Du vorbei - beim Preußen Modellflug Club e.V.
Der PMC ist Mitglied im DMFV
Vom Segelflug...
...bis zum Motorkunstflug
Vom Trainingshubschrauber...
...bis zum Turbinenhubschrauber
Vom Gleitschirm....
...bis zum Airwolf mit Raketenwerfer
...echte Überflieger...
...komm auch Du vorbei - beim Preußen Modellflug Club e.V.

Herzlich Willkommen beim PMC Eggersdorf (PREUSSEN MODELLFLUG CLUB Berlin Brandenburg)

Wir sind ein Verein der sich mit Modellflug und Modellbau befasst. Jeder der sich für Flugzeuge, Hubschrauber und andere fliegende Objekte wie Quad- und Multikopter interessiert und dem es Spaß macht, in einer lustigen Truppe einen Teil seiner freien Zeit zu verbringen, ist bei uns recht herzlich Willkommen. Auf unserem Fluggelände kann man auch andere Abenteuer erleben: Tandemspringen, Segelfliegen und auch mal selber fliegen, also einfach mal vorbeischauen.

 

Willkommen im Jahr 2016

Liebe Besucher,

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Monate alt. Die ersten Veranstaltungen sind schon vorbei. Trotz der "Winterpause" waren wir vom PMC nicht untätig. Unser traditionelles Neujahrsfliegen hat bei - 10 Grad und Windgeschwindigkeiten von 25 in Böhen von 50 km/h statt gefunden. Grünkohl und Pinkel sowie warme Getränke halfen uns über die kalten Finger hinweg. Trotzdem probierten einige von den ganz "Harten" zu fliegen. 

Im Febuar nahmen wir wieder an der Hobbyausstellung im FEZ in der Wuhlheide teil. Wir zeigten dort verschiedene unserer Modelle. In manch kleinem Besucher wurde durch das Fliegen am Simulator und den Vorführungen im und außerhalb des Gebäudes der Wunsch geweckt, auch mal später Pilot zu werden. Einigen größeren Besuchern aus verschiedenen Altersgruppen wurde  unser schönes Hobby bekannt gemacht und in Einigen sogar der "Virus Modellflieger" und Modellbauer zu werden "eingepflanzt". 

 

So, nun ist auch der "Frühjahrsputz" auf dem Modellflugplatz vorbei. Kleinere und größere Reparaturen sind behoben, Winterschäden beseitigt. Unsere Sportfreunde haben es sich nicht nehmen lassen nach getaner Arbeit schon mal etwas fliegen zu lassen. Da starteten die ersten großen und kleinen Helikopter, Flugzeuge und Quadrokopter. Die ersten Besucher waren natürlich auch gleich da und so wurde der Nachmittag noch ein Schöner ;-) mit Fachsimpeln, Einstellen der Flugmodelle und heißem Kaffee.

 

Was war los in letzter Zeit?:

Bei Sonnenschein und mäßig Wind trafen sich kurz vor Ostern einige unserer Modellflieger um das traditionelle Anfliegen mit ersten Grillen durch zu führen. Es war vom Kleinstheli, Schaumflieger, Warbirds und Kunstflieger alles dabei. Da wurden Einstellungen überprüft und geändert, für Einsteiger Schüler- Lehrerflüge abgehalten und auch absolut neue Flugzeuge zum ersten Mal ihrem Element übergeben. Immer wieder schön, wenn  z.B. das Modell einer 2 motorige ME  aus dem 2. Weltkrieg im Tieflug über den Platz brummt, Modell- Helis Ihre Runden fliegen oder Flugmodelle senkrecht in den Himmel ziehen.  Ein paar Besucher schauten aus ihren Liegestühlen dem Treiben zu.

Die letzten unserer Sportfreund verließen den Platz erst nach dem die Sonne schon lange hinter dem Wald verschwunden war. Es war ein 1. schöner Frühlingstag. Einer von den Flugtagen, von denen wir uns in diesem Jahr noch viele wünschen.

Nun haben wir schon Mitte Mai und einige unserer Termine sind schon kalendarisch abgehakt. Das Himmelfahrtsfliegen und auch einige Termine außerhalb unseres Flugplatzes sind vorbei. Dank engagierter Sportsfreunde aus unserem Verein nahmen wir an diesen Veranstaltungen aktiv teil und konnten diesen dort vertreten. 

AKTUELL:

Nun bereiten wir uns auf unserer "Freundschaftsfliegen" (siehe Termine)vor. Eingeladen zum zwanglosen Fliegen sind Sportfreunde und Gastflieger aus befreundeten Vereinen oder vereinslos, die in gemütlicher Runde mit uns das Wochenende bei Grill und anderen Überraschungen erleben wollen. Je nach Lust und Laune und Zeit kann auch bei uns im mitgebrachten Zelt, Wohnwagen oder in der fliegenden Kiste übernachtet werden. (Dort sind Vorbestellungen erwünscht). Geflogen werden kann alles bis 25 Kilo Abfluggewicht. Ein Versicherungsnachweis ist dabei zu führen. 

 

 

Achtung Modellsportfreunde!

Ob selbst aktiv oder Sympathiesant dieses schönen Hobby. 

Der Verkehrsminister Alexander Dobrindt will unser Hobby beschneiden. 

Der DMFV kämpft für uns. Informiert Euch hier unten (Link des DMFV) und stellt Euch durch die Erteilung Eurer Unterschrift an die Seite der Modellflieger. Ladet auch Freunde und Bekannte dazu ein. 

                                                  www.dmfv.aero