Der PMC ist Mitglied im DMFVVom Segelflug......bis zum MotorkunstflugVom Trainingshubschrauber......bis zum TurbinenhubschrauberVom Gleitschirm.......bis zum Airwolf mit Raketenwerfer...echte Überflieger......komm auch Du vorbei - beim Preußen Modellflug Club e.V.
Der PMC ist Mitglied im DMFV
Vom Segelflug...
...bis zum Motorkunstflug
Vom Trainingshubschrauber...
...bis zum Turbinenhubschrauber
Vom Gleitschirm....
...bis zum Airwolf mit Raketenwerfer
...echte Überflieger...
...komm auch Du vorbei - beim Preußen Modellflug Club e.V.

Herzlich Willkommen beim PMC Eggersdorf (PREUSSEN MODELLFLUG CLUB Berlin Brandenburg)

Wir sind ein Verein der sich mit Modellflug und Modellbau befasst. Jeder der sich für Flugzeuge, Hubschrauber und andere fliegende Objekte wie Quad- und Multikopter interessiert und dem es Spaß macht, in einer lustigen Truppe einen Teil seiner freien Zeit zu verbringen, ist bei uns recht herzlich Willkommen. Auf unserem Fluggelände kann man auch andere Abenteuer erleben: Tandemspringen, Segelfliegen und auch mal selber fliegen, also einfach mal vorbeischauen.

 

Willkommen im Jahr 2016

Liebe Besucher,

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Monate alt. Die ersten Veranstaltungen sind schon vorbei. Trotz der "Winterpause" waren wir vom PMC nicht untätig. Unser traditionelles Neujahrsfliegen hat bei - 10 Grad und Windgeschwindigkeiten von 25 in Böhen von 50 km/h statt gefunden. Grünkohl und Pinkel sowie warme Getränke halfen uns über die kalten Finger hinweg. Trotzdem probierten einige von den ganz "Harten" zu fliegen. 

Im Febuar nahmen wir wieder an der Hobbyausstellung im FEZ in der Wuhlheide teil. Wir zeigten dort verschiedene unserer Modelle. In manch kleinem Besucher wurde durch das Fliegen am Simulator und den Vorführungen im und außerhalb des Gebäudes der Wunsch geweckt, auch mal später Pilot zu werden. Einigen größeren Besuchern aus verschiedenen Altersgruppen wurde  unser schönes Hobby bekannt gemacht und in Einigen sogar der "Virus Modellflieger" und Modellbauer zu werden "eingepflanzt". 

 

So, wir sind im September. Die ersten Blätter zeigen durch die Änderung ihrer Farben, den anrückenden Herbst an. Für uns Modellflieger liegt eine schöne Saison bald hinter und noch ein paar Höhepunkte vor uns. Vorbei sind unter anderem unser Freundschaftsfliegen und viele schöne Nachmittage am Platz. Vor uns liegen noch ein paar Höhepunkte, eh eine Schneedecke und ein paar Minusgrade uns das Fliegen auf dem Platz erschweren. Am 10.09.2016 geht es hier ums Multicopter fliegen. Auf unserem Platz treffen sich dann die Piloten, um sich in Geschicklichkeit und Schnelligkeit mit einander zu messen. Das wird sicher, wie auch im vorigen Jahr eine tolle Veranstaltung werden. Besucher sind gern gesehen.

Am darauffolgenden WE sind auf dem gesamten Gelände Wettkämpfe im Turnier- Hundesport zu sehen. Also kein Flugverkehr der Modellpiloten.

 

Einige von uns vertreten zu diesem Zeitpunkt dann unseren Verein im Luftfahrtmuseum in Finwfurt bei Eberswalde. Dort treffen sich hochkarätige Piloten aus nah und fern zu einer Flugshow im Museum. Zu sehen wird dort fast alles sein, was fliegen kann.

Nebenbei natürlich auch ausgestellte Agrarflugzeuge, Passagiermaschinen, Hubschrauber und Militärfllug- und Fahrzeuge. In den großen, dann geöffneten Hangar´s kann man Turbinen und andere Motoren sehen. Auch Fahrten mit Militärfahrzeugen der ehem. NVA sind möglich und die Bahn, die die Munition im 2. Weltkrieg zum Beladen der Flugzeuge transportiert hat, lädt zu einer Rundfahrt durch das Museum ein. Ich denke, man sieht sich ;-)

 

Tja und dann wird wieder langsam etwas ruhiger um unseren Sport. Das Wetter und das Tageslicht setzen uns wieder Grenzen. Vereinsmäßig haben wir sicher noch ein paar Termine vor uns. Ein Abfliegen mit Grill und dann "Warmen Getränken" ist im Plan.

Aber bis dahin, immer mal rein schauen.

 

 

Achtung Modellsportfreunde!

Ob selbst aktiv oder Sympathiesant dieses schönen Hobby. 

Der Verkehrsminister Alexander Dobrindt will unser Hobby beschneiden. 

Der DMFV kämpft für uns. Informiert Euch hier unten (Link des DMFV) und stellt Euch durch die Erteilung Eurer Unterschrift an die Seite der Modellflieger. Ladet auch Freunde und Bekannte dazu ein. 

                                                  www.dmfv.aero